Sprinter glänzen beim Auftakt der Hallensaison

Geschrieben von Manuela Germans. Veröffentlicht in B2017

Schon traditionell eröffnet der Sprint Cup in Neubrandenburg die neue Hallensaison. Dieser Wettkampf besteht aus den 30m fliegend durch eine Lichtschranke, dem 30m und dem 60m Tiefstart. Bei diesem Wettkampf stehen für die HSG Sprinter nicht unbedingt die Zeiten im Vordergrund, sondern das Eingrooven auf die bevorstehende Hallensaison mit den Landesmeisterschaften und Norddeutschen Meisterschaften als Saisonhöhepunkte. Viele Athleten verspürten bei diesem Auftakt immer noch schwere Beine, da ein hartes Trainingslager und viele trainingsintensive Wochen hinter ihnen liegen.

Rekordbeteiligung beim 5. Sportwelt-Lauf 2017

Geschrieben von Frank Hempel. Veröffentlicht in B2017

18 Kinder erhalten die begehrten Kids-Running-Cup-T-Shirts

Am vergangenen Mittwoch (06.12.2017) fand im Greifswalder Volksstadion der fünfte und letzte Lauf der diesjährigen Sportwelt-Laufcup-Serie statt. Mit 269 Teilnehmern, davon 75 Nachwuchsfußballern, fand dieser Lauf eine neue Rekordbeteiligung und war ein toller Abschluss des Laufjahres 2017.

Hannes springt neuen Rekord

Geschrieben von Manuela Germans. Veröffentlicht in B2017

Beim Saisonauftakt platzte die Rostocker Laufhalle aus allen Nähten. Beim traditionellen Achim Huth Gedenksportfest gingen rund 300 Athleten aus 20 Vereinen an den Start. Dementsprechend groß war auch die Nervosität der jüngsten Leichtathleten der HSG Universität Greifswald. Doch mit dem ersten Startschuss zeigten alle Sportler großartige Leistungen.

Jugend-DM 2017: 100m-Hürden Gold für Vanessa

Geschrieben von Manuela Germans. Veröffentlicht in B2017

Sieben junge Athleten der HSG Uni Greifswald haben sich über die verschiedenen Wettkämpfe für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm qualifiziert. Der letzte Wettkampf einer sehr langen und anstrengenden Saison sollte sich aus Sicht der Hansestädter zu einem absoluten Highlight  entwickeln.

Dr. Wolfgang Meier auf Platz 7 bei Europameisterschaften

Geschrieben von Webmaster. Veröffentlicht in B2017

In der Zeit vom 27. Juli bis 06. August 2017 fanden im dänischen Aarhus die 20. Europameisterschaften der Masters (EMACS), d.h. der 35- bis 90-jährigen Altersklassen-Leichtathleten, statt. Zu den 815 gemeldeten deutschen Teilnehmern gehörten auch zwei Sprinter der HSG Uni Greifswald. Bei früh-herbstlichen Temperaturen und Regenschauern lagen für beide Männer diesmal Glück und Pech nah beieinander.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok