Stephan Wiersbitzky schnellster HSGer beim Silvesterlauf

Geschrieben von Stefan Barthel. Veröffentlicht in B2010

Beim traditionellen Silvesterlauf, den der GSV 04 organisiert, waren mit 130 Läufern bei den Witterungsbedingungen doch viele Laufbegeisterte am Start. Überwiegend war das Motto am letzten Tag des Jahres noch mal etwas für die Fittness zu tun und mit alten Lauffreunden nach dem Lauf zu plaudern und einen Schluck Glühwein oder Sekt zu trinken.

Felix knackt die 6- Meter- Marke

Geschrieben von Manuela Germans. Veröffentlicht in B2010

Julia sprintet neuen Rekord

Überaus erfolgreich verabschiedeten sich die 14/15-jährigen Leichtathleten der HSG Uni Greifswald aus dem Wettkampfjahr 2010. Das Weihnachtssportfest des SC Neubrandenburg konnte mit knapp 500 Athleten traditionell eine ausgezeichnete Beteiligung verbuchen. Unter den 500 Aktiven reisten 300 Athleten aus den Ostseestädten Polens an.

HSG - Sprinter mit tollem Saisonbeginn

Geschrieben von Manuela Germans. Veröffentlicht in B2010

Rico gewinnt den Sprint- Cup

Traditionell eröffnet der Sprint - Cup des SC Neubrandenburg die Hallensaison für die älteren Athleten. Dieser Mehrkampf besteht aus den Teildisziplinen 30m fliegend, 30m Tiefstart und dem 60m Tiefstart und findet in zwei Durchgängen an zwei aufeinander folgenden Wochenenden statt. Die Leichtathleten der HSG Uni Greifswald nutzten diesen Sprint-Cup zur ersten Standortbestimmung nach vielen anstrengenden Trainingseinheiten in den zurückliegenden Wochen.

HSG- Leichtathletiktalente überraschen

Geschrieben von Manuela Germans. Veröffentlicht in B2010

Beim ersten Hallenwettkampf der Saison 2010/2011 konnten die jungen Leichtathleten der HSG Uni Greifswald durch sehr viele ausgezeichnete Platzierungen beeindrucken. Mit mehr als 200 Teilnehmern sorgte das Sportfest des KLV Rostock für eine erste Standortbestimmung nach vielen langen Trainingswochen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok