DM-Bronze für Dr. Wolfgang Meier

Geschrieben von Webmaster. Veröffentlicht in B2017

Bei den Deutschen Meisterschaften der Leichtathletik-Senioren (Altersklassen 35-85) am ersten Juliwochenende im sächsischen Zittau nahmen auch zwei Seniorenleichtathleten der Abteilung Leichtathletik der HSG Universität Greifswald teil. Dr. Wolfgang Meier (AK M65) und Frank Hempel (M45) konnten dabei mit einigen vorderen Platzierungen aufwarten.

Vanessa sprintet in Rekordzeit zur DM

Geschrieben von Manuela Germans. Veröffentlicht in B2017

Weite Wege legen zur Zeit unsere Leichtathleten zurück, um sich mit den Besten Deutschlands zu messen. Am letzten Wochenende ging die Reise nach Leverkusen zu den Deutschen U 23 Meisterschaften.

Greta und Tom qualifizieren sich für Jugend DM

Geschrieben von Manuela Germans. Veröffentlicht in B2017

Mit einer überragenden Bilanz und ausgezeichneten Leistungen beendeten die älteren Leichtathleten der HSG Uni Greifswald ihre Landesmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Rostock. Mit 7 x Gold, 8 x Silber und 5 x Bronze erzielten die HSG Athleten eine der besten Bilanzen der letzten Jahre.

Frank Hempel „entführt“ zwei Berlin/Brandenburger Landesmeistertitel an die Küste

Geschrieben von Webmaster. Veröffentlicht in B2017

Am vergangenen Sonntag (21.05.) starteten schließlich auch die älteren Athleten der Altersklassen 35+ der Abteilung Leichtathletik der HSG Uni Greifswald in die Freiluftsaison 2017. Frank Hempel (AK M45) nutzte die Landesmeisterschaften von Berlin und Brandenburg in Rathenow, die auch für andere Landesverbände offen waren, für eine erste Standortbestimmung und stand dabei zweimal ganz oben auf dem Treppchen.

Emi und Hannes gewinnen Ostseepokal

Geschrieben von Manuela Germans. Veröffentlicht in B2017

Gian Luca überrascht mit 4 x Silber

Für beeindruckende Resultate sorgten die Jüngsten Leichtathleten der HSG Universität Greifswald beim diesjährigen Ostseepokal in Rostock. Dieses Sportfest ist eines der größten in Deutschland bei dem ca. 500 Athleten aus fast allen Bundesländern an den Start gehen.

2. Lauf der HSG Sportwelt- Laufcup-Serie 2017 mit 174 Läufern

Geschrieben von Stefan Barthel. Veröffentlicht in B2017

Am Mittwoch (19.04.2017) wurde der 2. Stunden- und Halbstundenlauf der diesjährigen und traditionellen HSG Sportwelt-Laufcup-Serie mit 174 Teilnehmern bei guten Bedingungen durchgeführt. Darunter 48 Kinder, die sich am Kids-Running-Cup 2017 beteiligen und wie immer sehr begeistert waren. Von der IGL Schöneiche, die z.Z. in Lubmin ein Trainingslager absolvieren, waren auch 20 Läuferinnen und Läufer in den Paarlaufkategorien über die Halbe Stunde dabei in mischten dabei sehr gut mit.

HSG Sportwelt- Laufcup-Serie 2017 startete mit 153 Läufern

Geschrieben von Stefan Barthel. Veröffentlicht in B2017

Nach der Winterpause startete am Mittwoch (22.03.2017) der 1. Stunden- und Halbstundenlauf der diesjährigen und traditionellen HSG Sportwelt-Laufcup-Serie. 153 Läuferinnen und Läufern gingen an den Start und dies bei idealen Bedingungen. Darunter 33 Kinder die sich am Kids-Running-Cup 2017 beteiligen und sehr begeistert waren. Wie gewohnt konnte man die halbe oder die ganze Stunde als Einzelläufer oder als Paarläufer in den Kategorien Frauen-, Männer- oder Mixpaare laufen.