Mitgliederversammlung der Abteilung stellt Weichen für die Zukunft

Geschrieben von Frank Hempel. Veröffentlicht in Abteilung

Am Dienstag, 16.01.2018, fand im Greifswalder Haus des Sportes die turnusmäßige Mitgliederversammlung der Abteilung Leichtathletik der HSG Universität Greifswald statt.

Neben dem Rechenschaftsbericht der Abteilungsleitung standen wichtige Weichenstellungen für die nächste Monate und Jahre, wie die Wahl der Abteilungsleitung, die Haushaltsplanung 2018 und die Anpassung der Mitgliedsbeiträge zur Gewährleistung eines ausgeglichenen Haushaltes, auf der Tagesordnung.

Zunächst blickte Abteilungsleiter Dr. Frank Hempel auf das Jahr 2017 mit seinen vielen Höhepunkten und zahlreichen Teilnahmen an überregionalen Meisterschaften, v.a. aber mit dem Gewinn des Titels der Deutschen Jugendmeisterin über die 100m Hürdendistanz durch Vanessa Hammerschmidt als absolutes Highlight der letzten Jahre, zurück. Auch die beiden Traditionsveranstaltungen Akademisches Sportfest und Senioren- und Familiensportfest fanden 2017 wieder viel Anklang; die erfolgreiche Organisation der Sportfeste und der Landesmeisterschaften im Mehrkampf der Altersklassen U10 und U12 wurden durch die Mitglieder wie zuvor auch schon durch den Leichtathletik-Landesverband gewürdigt.

Nach der Vorstellung des Finanzberichtes und der Entlastung der Abteilungsleitung stand die Finanzplanung für das Haushaltsjahr 2018 auf der Tagesordnung. Aufgrund der zu erwartenden Erhöhung der Ausgaben in 2018, z.B. für Übungsleitervergütungen, Kampfrichter-Honorare, Fahrzeugnutzungsgebühren für Wettkampffahrten, Startgebühren und Trainingslagerunkosten, wurde der Mitgliederversammlung eine moderate Anpassung der Abteilungsmitgliedsbeiträge ab 2018 vorgeschlagen. Mit dem Beschluss der neuen Mitgliedsbeiträge konnte für 2018 auch ein ausgeglichener Haushaltsplan beschlossen werden. Die Beiträge für Mitglieder der Abteilung Leichtathletik sind daher jetzt:

Kategorie Altersgruppe Vereinsbeitrag   Abteilungsbeitrag   monatl. Beitrag halbjährlicher Beitrag
1 Kinder (bis 5 Jahre) 2,50€ (+0,50€) 6,50€ (+0,50€)  9,00€  54,00€
2 Schüler (6 bis 13 Jahre) 2,50€ (+0,50€) 12,00€ (+1,00€)  14,50€  87,00€
3 Jugendliche (ab 14 Jahre) 2,50€ (+0,50€) 13,50€ (+1,00€)  16,00€  96,00€
4 Azubis, Studenten, Arbeitslose 3,00€ (+0,50€) 13,50€ (+1,00€)  16,50€ 99,00€
5 Erwachsene 4,00€ (+0,50€) 13,50€ (+1,00€) 17,50€ 105,00€

Die Erhöhung des monatlichen Vereinsbeitrages war bereits im Frühjahr 2017 durch die Mitgliederversammlung der HSG beschlossen worden. Bestehende Abteilungsrabatte wie der Familienbeitrag für das 2. und weitere Mitglieder aus einer Familie oder der Studentenrabatt (10 Monate zahlen, 12 Monate Mitglied) bleiben davon unbenommen.

Die Beitrittserklärung ist dahingehend aktualisiert.

Letzter Punkt der Versammlung war die Wahl der Abteilungsleitung. Die amtierende Leitung wurde für den nächsten Wahlzyklus im Amt bestätigt.